Beilagen/Beihefter

Beilagen - technische Hinweise

Beilagen müssen maschinell zu verarbeiten sein und an der Längsseite eine geschlossene Kante aufweisen. Für nicht gefalzte Beilagen berechnen wir Falzgebühren. Beilagen, die aus mehreren Bestandteilen bestehen, sind durch Umschlag, feste Heftung oder Klebung so miteinander zu verbinden, dass sie als Einheit zu erkennen sind und nicht auseinanderfallen können. Das maximale Format für Beilagen beträgt 294 x 207 mm. Maßgebend für die Berechnung ist das tatsäch liche Beilagengewicht sowie die versandte Stückzahl.

 

Beihefter - technische Hinweise

Beihefter im Format DIN A4 müssen wie folgt angeliefert werden: gefalzt, nicht geheftet, am Kopf geschlossen, mit 3 mm Beschnittzugabe am Kopf, 1 cm Rückfalz (bei Seitenumfang von mehr als 4 Seiten),
Beschnittzugabe seitlich (vorne) und unten. Beihefter mit Format kleiner als DIN A4 müssen wie folgt angeliefert werden: gefalzt, nicht geheftet, am Kopf geschlossen, mit 3 mm Beschnitt zugabe am Kopf, seitlich und unten endbeschnitten. Das Papiergewicht sollte in jedem Fall mind. 90 g/qm betragen.

 

Preise für Beilagen

bis 10 g € 75,– je Tsd.*
bis 20 g € 85,– je Tsd.*
bis 30 g € 95,– je Tsd.*
bis 40 g € 105,– je Tsd.*
bis 50 g € 115,– je Tsd.*
* zzgl. gesetzlicher MwSt.

 

Preise für Beihefter

bis 25 g € 99,– je Tsd.*
bis 35 g € 109,– je Tsd.*
bis 45 g € 119,– je Tsd.*
bis 55 g € 129,– je Tsd.*
bis 65 g € 139,– je Tsd.*
* zzgl. gesetzlicher MwSt.

 

Lieferangaben

Beilagen und Beihefter müssen einwandfrei verarbeitet und verpackt – wichtig: mindestens 50-weise verschränkt und nicht gebündelt – sowie frei Druckerei geliefert werden. Die Begleitpapiere müssen
die Angabe „für Kirche heute“, die Ausgaben-Nummer sowie die Stückzahl enthalten. Kirche heute ist zeitig vor der Beilagenbestückung bzw. Beiheftung ein verbindliches Prospektmuster zuzufaxen.

Lieferanschrift: Gebr. Geiselberger GmbH, Martin-Moser-Str. 23, 84503 Altötting, Tel. 08671-50650