Veranstaltungen/News

Treffen der „Familie Solitude Myriam“ in bayerischen Orten

Treffen der „Familie Solitude Myriam“ in bayerischen Orten

Die „FSM“ begleitet in Trennung und Scheidung Lebende, Ehen in Konfliktsituationen, um eine Scheidung zu verhindern, Paare in einer nicht sakramentalen Ehe, um die Lehre der Kirche zu verstehen und anzunehmen, und solche Ehepaare, die ihre Ehe als eine wirkliche Weihe leben möchten. Nächste Treffen im Kloster Brandenburg: 13.10. / 17.11. / 15.12.; in Bamberg: 8.10. / 12.11. / 10.12.; in Heidenfeld: 4.10. / 8.11. / 6.12.; in Würzburg: 11.10. / 15.11. / 13.12.

Nightfever – „Gott ist zum Greifen spürbar!“

Nightfever – „Gott ist zum Greifen spürbar!“

Nightfever – das sind offene Kirchen mit einer besonderen Atmosphäre aus Musik, Gebet und Kerzenlicht. Nightfever möchte vor allem kirchenferne Jugendliche und junge Erwachsene erreichen, ganz ohne Zwang, frei nach den Worten des Johannes-Evangeliums: "Komm und sieh!" (Joh 1,46). Die nächsten Termine findest du hier…

Flüge und Busreisen nach Medjugorje 2019

Flüge und Busreisen nach Medjugorje 2019

Der polnische Erzbischof Henryk Hoser wurde am 22. Juli 2018 von Erzbischof Luigi Pezzuto, dem Nuntius von Bosnien und Herzegowina, als Apostolischer Visitator für Medjugorje eingeführt. Für Hoser steht fest: „Der Ort ist eine Quelle der Gnade.“ Medjugorje Deutschland e.V. lädt Sie ein, Medjugorje und seine Geschichte persönlich kennen zu lernen. Nachstehend finden Sie eine zeitlich geordnete Übersicht über alle Bus- und Flugreisen. Sie erhalten die wichtigsten Eckdaten im Überblick.

Carta Caritatis-Tagung am 22.-23. November in Heiligenkreuz

Carta Caritatis-Tagung am 22.-23. November in Heiligenkreuz

2019 feiert die „Carta Caritatis“, die Verfassung des mönchischen Lebens der Zisterzienser, das 900-jährige Jubiläum ihrer Approbation. Anlass genug, um diesem wegweisenden Dokument eine hochkarätig besetzte Tagung zu widmen. Organisiert durch P. Alkuin Schachenmayr OCist versammeln sich in Heiligenkreuz Experten, um Entstehung und Bedeutung der „Carta Caritatis“ zu beleuchten.

Single-Treffen 22.-24. November 2018 in Altötting

Single-Treffen 22.-24. November 2018 in Altötting

Das Team Paduafahrt lädt Freunde und Interessierte ihrer Single-Wallfahrten ganz herzlich zu einem Single-Treffen vom 22.-24. November 2019 (Freitag bis Sonntag) nach Altötting, ab 17 Uhr im Hotel-Gasthof Zwölf Apostel (Kapuzinerstr. 3), ein. Es besteht auch die Möglichkeit, sich nur für zwei Tage anzumelden (23.-24. November).

Altöttinger Christkindlmarkt 2019 ab 23. November

Altöttinger Christkindlmarkt 2019 ab 23. November

Der Altöttinger Christkindlmarkt findet 2019 vom Samstag, 23.11. bis Sonntag, 15.12. statt, geöffnet jeweils Montag bis Donnerstag 14-20 Uhr, Freitag, Samstag und Sonntag 11-20 Uhr. Eintritt frei! Offizielle Eröffnungsfeier ist am Freitag, 29. November, Beginn um 17:45 Uhr vor dem Rathaus mit Bläserchor und Liedern von Chören. Ehrengast ist dabei traditionell der hl. Nikolaus mit seinem Hofstaat, einer reizenden Engelschar.

„Einführung in das Christentum“ (XI) am 4. Dezember in Passau

„Einführung in das Christentum“ (XI) am 4. Dezember in Passau

„Erlöst – wovon? Und wie? (Rechtfertigungslehre)“ Der Begriff Erlösung scheint zur religiösen Floskel verkommen, wenn denn der heutigen Mensch – auch der Gläubige! – damit überhaupt noch etwas anzufangen weiß. Dazu referiert am Mittwoch, 4. Dezember 2019, ab 19 Uhr Prof. Dr. Hermann Stinglhammer, Ordinarius für Dogmatische Theologie am Departement der Philosophischen Fakultät der Universität Passau, im Bildungshaus Spectrum Kirche auf Mariahilf über Passau.

Feierliche Marienweihe nach 33 Tagen Vorbereitung am 9.12. in Marienfried

Feierliche Marienweihe nach 33 Tagen Vorbereitung am 9.12. in Marienfried

Am 20. Oktober 2019 um 16:15 Uhr findet ein Infotreffen im Marienfriedhaus statt. Start für die persönliche Vorbereitung auf die „Lebensübergabe“ ist am 1. November. Dadurch stehen ein paar „Puffertage“ für Unvorhergesehenes zur Verfügung bzw. man hat Gelegenheit, bestimmte Schritte zu vertiefen. Am 8. Dezember um 16:15 Uhr gibt es für alle Teilnehmer ein verbindliches Vorbereitungstreffen. Der Weiheakt erfolgt am 9. Dezember in einer Andacht nach der Hl. Messe um 15:00 Uhr.

Einkehrtag am 9.12./Fest Unbefleckte Empfängnis in Marienfried

Einkehrtag am 9.12./Fest Unbefleckte Empfängnis in Marienfried

Am Hochfest der ohne Erbsünde empfangenen Jungfrau und Gottesmutter Maria, am 9.12., hält Vikar Christian Stadtmüller vom Fatimaweltapostolat Würzburg einen Einkehrtag in Marienfried. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Rosenkranz. Anschl. Hl. Messe mit Predigt (1. Vortrag). Nach einem Rosenkranz um 13:30 Uhr und einer Sakramentsandacht um 14 Uhr endet der Einkehrtag mit einem 2. Vortrag (14:30 Uhr).

42. Taizé-Jugendtreffen zum Jahresende 2019 in Polen

42. Taizé-Jugendtreffen zum Jahresende 2019 in Polen

In Madrid, wo über 15.000 Jugendliche zum 41. Europäischen Jugendtreffen von Taizé zusammengekommen waren, kündigte Frère Alois, Prior der Communauté von Taizé, das nächste Europäische Jugendtreffen an. Es wird vom 28. Dezember 2019 bis 1. Januar 2020 im südpolnischen Breslau stattfinden. In einer Zeit, in welcher der Aufbau Europas auf Widerstände stößt und das gegenseitige Verständnis zwischen den Ländern abnimmt, können Tausende junger Menschen Vertrauen aufbauen.

Nächste MEHR-Konferenz 3.-6. Januar 2020

Nächste MEHR-Konferenz 3.-6. Januar 2020

Mit 11.000 Besuchern hat die MEHR sich seit ihrem Beginn verhundertfacht. 2018 startete das Gebetshaus mit der SCHØN ein neues Konferenzformat. „Wir spüren die Einladung des Herrn, das Tempo nicht noch weiter zu erhöhen, sondern mehr in die Tiefe als in die Breite zu wachsen. Deshalb wird es die nächste MEHR erst 2020 geben.“

„Pastorale Fortbildung für Beichtväter“ 13.-16. Januar in Wigratzbad

„Pastorale Fortbildung für Beichtväter“ 13.-16. Januar in Wigratzbad

Vom 13. bis 16. Januar 2020 wird an der Gebetsstätte Wigratzbad (Bistum Augsburg) wieder eine „Pastorale Fortbildung für Beichtväter“ in Zusammenarbeit mit der Apostolischen Pönitentiarie in Rom durchgeführt. Zu den Referenten zählen insbesondere P. Prof. Dr. Karl Wallner OCist und Msgr. Dr. Carlos Encina Commentz.

„Geistliche Erneuerung für das Leben“ in Medjugorje: 20.-23. Mai 2020

„Geistliche Erneuerung für das Leben“ in Medjugorje: 20.-23. Mai 2020

Die 8. „Internationale Geistliche Erneuerung für das Leben“ findet vom 20. bis 23. Mai 2020 in Medjugorje statt. Mit der Mutter des Lebens: das Seminar für Ärzte und medizinisches Personal; für die Verteidiger des Lebens; das Gebet für jene, die ihr Kind verloren haben, die verwundet sind durch die Abtreibung, Fehlgeburt; für die Ehepartner, die sich Kinder wünschen; für Pro-Life Aktivisten; für die Opfer der Gewalt in der Familie; für alleinerziehende Eltern, für Schwangere...

Nächster Marsch für das Leben am 19. September 2020 in Berlin

Nächster Marsch für das Leben am 19. September 2020 in Berlin

Start ist um 13 Uhr mit einer Kundgebung vor dem Reichstag (Platz der Republik). Der anschließende Marsch ist voraussichtlich 5 km lang und barrierefrei. Abschließend findet ein Ökumenischer Gottesdienst statt. Ende der Veranstaltung ist gegen 17:30 Uhr. Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Teilnehmer organisieren Anreise und ggf. Unterkunft selbst. Informationen dazu finden Sie auf dieser Seite.